Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Bildstrecke

Obwalden feierte «seinen» Bruder Klaus gebührend

400 Besucher drängten zum Festgottesdienst in die Pfarrkirche Sachseln
Franziska Herger
Bischof Felix Gmür zelebrierte den Gottesdienst.

Bischof Felix Gmür zelebrierte den Gottesdienst.

Der Volksapéro nach dem Festgottesdienst war ebenfalls gut besucht. (Bilder: Corinne Glanzmann, Sachseln, 25. September 2019)

Der Volksapéro nach dem Festgottesdienst war ebenfalls gut besucht. (Bilder: Corinne Glanzmann, Sachseln, 25. September 2019)

Der Auszug aus der Pfarrkirche mit Fahnen und Trachten.

Der Auszug aus der Pfarrkirche mit Fahnen und Trachten.

Auch zahlreiche Ministranten standen im Einsatz.

Auch zahlreiche Ministranten standen im Einsatz.

Die Statue von Bruder Klaus wird aus der Kirche getragen.

Die Statue von Bruder Klaus wird aus der Kirche getragen.

Bruder Klaus hat den Überblick.

Bruder Klaus hat den Überblick.

Die Obwaldner Regierung war in corpore vor Ort, hier Christian Schäli, Josef Hess und Maya Büchi-Kaiser (von links).

Die Obwaldner Regierung war in corpore vor Ort, hier Christian Schäli, Josef Hess und Maya Büchi-Kaiser (von links).

Bischof Felix Gmür verabschiedet sich von den Kirchgängern.

Bischof Felix Gmür verabschiedet sich von den Kirchgängern.

Die Musik Eintracht Sachseln hält ein Ständchen.

Die Musik Eintracht Sachseln hält ein Ständchen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.