Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Bildstrecke

Zu Fuss von Hergiswil nach Compostela

Eine Auswahl von Bildeindrücken unterwegs auf dem Pilgerweg.
Kurt Liembd
Grüne Landesgrenze Schweiz/Frankreich ausserhalb Genfs. (Bilder Kurt Liembd)

Grüne Landesgrenze Schweiz/Frankreich ausserhalb Genfs. (Bilder Kurt Liembd)

Der Jakobsweg führt auch durch den Wallfahrtsort Le Puy-en-Velay. Im Hintergrund auf dem Felsen eine der Wallfahrtskirchen. (Bild PD)

Der Jakobsweg führt auch durch den Wallfahrtsort Le Puy-en-Velay. Im Hintergrund auf dem Felsen eine der Wallfahrtskirchen. (Bild PD)

Wegweiser am Jakobsweg in Frankreich.

Wegweiser am Jakobsweg in Frankreich.

In der trockenen spanischen Meseta (Hochebene). (Bild PD)

In der trockenen spanischen Meseta (Hochebene). (Bild PD)

Malerische Landschaften prägen den Jakobsweg in Spanien.

Malerische Landschaften prägen den Jakobsweg in Spanien.

Der Weg führt über unzählige Brücke wie hier in Cahors (Frankreich).

Der Weg führt über unzählige Brücke wie hier in Cahors (Frankreich).

Ueber die Pyrenäen von Frankreich nach Spanien. (Bild PD)

Ueber die Pyrenäen von Frankreich nach Spanien. (Bild PD)

Morgenstimmung auf dem spanischen Jakobsweg.

Morgenstimmung auf dem spanischen Jakobsweg.

Wenn der Jakobsweg eine Strasse quert, gibt es in Spanien spezielle Verkehrszeichen für Autofahrer.

Wenn der Jakobsweg eine Strasse quert, gibt es in Spanien spezielle Verkehrszeichen für Autofahrer.

Romantischer Anmarsch auf die Stadt Leon.

Romantischer Anmarsch auf die Stadt Leon.

Am Jakobsweg über die Pyrenäen.

Am Jakobsweg über die Pyrenäen.

Uebernachtung bei Jesus.

Uebernachtung bei Jesus.

Typischer Wegweiser für die Pilgerer.

Typischer Wegweiser für die Pilgerer.

Das Ziel der Anstrengung nach 2280 Kilometern: Die Pilgerurkunde vor der Kathedrale in Santiago de Compostela. (Bild PD)

Das Ziel der Anstrengung nach 2280 Kilometern: Die Pilgerurkunde vor der Kathedrale in Santiago de Compostela. (Bild PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.