Blitz schlägt in Baum ein – Hütte in Flammen

In Giswil ist eine Jagdhütte in Brand geraten. Ein Blitz hatte in einen nahestehenden Baum eingeschlagen.

Drucken
Teilen
In diesen Baum schlug der Blitz ein. (Bild: Kantonspolizei Obwalden.)

In diesen Baum schlug der Blitz ein. (Bild: Kantonspolizei Obwalden.)

Der Blitz schlug laut Angaben der Kantonspolizei Obwalden am Freitagnachmittag gegen 17.25 Uhr im Gebiet Tschachen in Giswil in einen Baum ein. Der Brand griff auf die unmittelbar daneben stehende Jagdhütte - eine alte Militärbaracke - über und verursachte dadurch einen Brand im Bereich des Zwischenbodens. Weil ein zufällig anwesender Passant rasch reagierte, konnte die Gemeindefeuerwehr Giswil sofort ausrücken und den Brand unter Kontrolle bringen.

Die Feuerwehr Giswil stand mit 40 Mann im Einsatz. Personen kamen keine zu schaden. Die genaue Schadenhöhe kann zurzeit noch nicht beziffert werden.

pd/rem