Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Brunner neu im CVP-Vorstand von Engelberg

An ihrer Generalversammlung blickte die CVP Engelberg auf ein erfolgreiches Jahr zurück.

Insbesondere die Kantonsratswahlen, die einen Sitzgewinn brachten, blieben in bester Erinnerung, teilt die Ortspartei mit. Besonderer Dank ging an Kantonsrat Robert Hurschler, der Engelberg sechs Jahre im Parlament vertreten hat. Nach 14 Jahren ist zudem Ewald Meier aus dem Parteivorstand zurückgetreten. Als Nachfolger wurde Robert Brunner gewählt.

Im Anschluss an die Generalversammlung liess sich die Partei von Anton Matter, Verwaltungsratspräsident der Luftseilbahn Engelberg-Fürenalp AG (LEF), vor Ort über die touristische Entwicklung der Fürenalp informieren. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.