Video

Burditrägermeisterschaft in Melchtal

Am 3. Juni fanden im Sportcamp Melchtal die 25. Burditrägermeisterschaft statt.

Drucken
Teilen

Schliesslich haben sie von allen Teilnehmern die besten Voraussetzungen und Trainingsmöglichkeiten. Eine Burdi ist ein Heuballen, eingewickelt in ein Transportnetz, die auf den Schultern getragen wird. Dafür braucht es Kraft und ein gutes Gleichgewicht, wie Beda Bissig erklärt, der in einer Bergbauernfamilie aufgewachsen ist. Verliert man nämlich beim Tragen einer Burdi an einem Hang das Gleichgewicht, kann das böse enden. Bei der Burditrägermeisterschaft geht es aber nur um den Spass. An der diesjährigen Ausgabe nahmen 46 Männer und 22 Frauen teil. Die Burdi für die Männer hat ein Gewicht von 45 Kilogramm, jene für die Frauen wiegt 20 Kilogramm. Organisiert wird die Burditrägermeisterschaft seit 25 Jahren von der Landjugend Sarneraatal.