Chilbi hebt die Stimmung auf der Frutt

Auf der Melchsee-Frutt wurde am vergangenen Wochenende ausgiebig gefeiert.

Drucken
Teilen
Die kleinen Gäste hatten grossen Spass an der Chilbi auf der Melchsee-Frutt.

Die kleinen Gäste hatten grossen Spass an der Chilbi auf der Melchsee-Frutt.

Bild: PD

Ein Bergmarkt mit 20 Ständen, Gäste aus nah und fern, frische einheimische Obwaldner Produkte, eine 60 Meter lange Zip­line vom Seilpark, Bogenschiessen, Plauschfischen, Alpakas: Am Sonntag, 12. Juli, war auf der Melchsee-Frutt ganz schön was los. Die Chilbi hob die Stimmung. So bunt wie der Markt und das Programm war auch der Sonntag auf musikalische Weise. Die Nidwaldner Meitli und das Alphorntrio Bergkristall brachten Volksmusik, die Band ErIch aus Kerns Rock und Pop.

Am Nachmittag fand die Verlosung des Kinderwettbewerbs statt. Dabei gab es ein Kinderjahresabo, eine Übernachtung für die ganze Familie, Privatstunden bei der Skischule und Seilparkeintritte zu gewinnen. Die Sportbahnen Melchsee-Frutt schauen auf einen gelungenen Anlass zurück, so deren Mitteilung: «Dank dem Platz auf dem Hochplateau auf 2000 Metern über Meer konnten sich die vielen kleinen und grossen Besucherinnen und Besucher grossflächig verteilen und das sonnige Wetter in vollen Zügen geniessen.» (pd)