Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Comedy und Hip-Hop auf dem Landenberg

Zum dritten Mal findet am Wochenende das Rapattack Festival statt. Zuvor gibt es einen Abend lang Comedy.
Impression vom zweiten Rapattack Festival. Bild: André A. Niederberger (Sarnen, 28. Juli 2018)

Impression vom zweiten Rapattack Festival. Bild: André A. Niederberger (Sarnen, 28. Juli 2018)

Das Rapattack Festival findet am nächsten Wochenende zum dritten Mal statt. Schon in den vergangenen Jahren habe man sich als einziges Hip-Hop-Festival der Zentralschweiz einen Namen machen können, schreiben die Organisatoren in einer Pressemitteilung.

Hip-Hop habe sich mittlerweile zu einer der grössten Jugendkulturen der Schweiz hin entwickelt und deshalb sehen die Verantwortlichen bei Rapattack viel Luft nach oben. Durch den zweiten Festivaltag gebe es dieses Jahr am Rapattack Festival fast doppelt so viele Konzerte zu hören wie in den Jahren zuvor. Das Programm des Rapattack Festivals 2019 werde durch die deutsche Gruppe Genetikk gekrönt. Das EFX aus Brooklyn, New York, sind die zweiten Headliner. Ergänzt werden sie durch die deutschen Künstler BHZ und Kwam.E.

Acht der dreizehn Acts kommen aus der Schweiz

Dieses Jahr wird der Fokus zudem stark auf regionale Künstler und Künstlerinnen gelegt. Acht der dreizehn Acts stammen aus der Schweiz. Als neues Format wird der «local artists»-Slot eingeführt. Während einer Stunde steht die Bühne lokalen Künstlern aus der Zentralschweiz zur Verfügung. Dieses Jahr sind die Luzerner Gruppe Last Row rund um Little Miss Sunshine und der Luzerner Rapper The Youngest mit von der Partie. Als Schweizer Acts sind Manillio, Pronto, Psycho’n’odds, Slimka & Dimeh, Cobee und Naomi Lareine in Sarnen zu sehen.

Nebst dem Rapattack Festival organisiert das Komitee die erste Sarner Comedy Night. Claudio Zuccolini und Gabirano werden durch den Luzerner Johnny Burn komplettiert. Mit Claudio Zuccolini wird ein Urgestein der Schweizer Comedy auftreten. Ihm gegenüber steht der junge Instagram-Star Gabirano, welcher erst vor kurzem mit Stand-up-Comedy begonnen hat und für viele Besucher eine Premiere sein wird. Johnny Burn ergänzt die beiden mit seinem neuen Programm «Wok-uhila – meine schrecklich asia-milisierte Familie». Die Comedy Night soll ein Event für Jung und Alt werden. «Die Sarner Comedy Night eignet sich gut für einen Ausflug mit der ganzen Familie, es hat für alle etwas dabei, seien es die Comedians, die Musik, Essen und Trinken oder die wunderschöne Aussicht in die Berge», wird Luca Gnos vom Organisationskomitee in der Mitteilung zitiert. (pd/mu)

1. Sarner Comedy Night, Donnerstag 25. Juli, ab 18 Uhr. Rapattack Festival, Freitag, 26. Juli (Türöffnung 18 Uhr), und Samstag 27. Juli (Türöffnung 13 Uhr). Infos und Vorverkauf unter www.comedysarnen.ch und www.rapattack-events.ch.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.