CVP Kerns sagt Ja zur Gesamtplanung des Schulraumprojekts

Die Ortspartei begrüsst, dass es sich dabei um ein Mehrgenerationenprojekt handelt.

Drucken
Teilen

(sok) Die CVP Kerns hat ihre Parolen für die Abstimmungen vom 27. September gefasst und sagt Ja zur Durchführung der Gesamtplanung des Schulraumprojekts in der Höhe von 920'000 Franken. Damit würden Raumdefizite behoben und ein zeitgemässer, gut organisierter Schulbetrieb gewährleistet werden. Bei der Gesamtplanung handle es sich um ein Mehrgenerationenprojekt, das die Ortspartei sehr begrüsse und immer angestrebt habe, heisst es in einer Mitteilung.

Mehr zum Thema