CVP: Werner Stauffer hat demissioniert

Der 64-jährige Sarner Gemeindepräsident Werner Stauffer (CVP) hat überraschend seinen Rücktritt auf Ende des Amtsjahres 2007/08 erklärt. Er stellt sich der Ortspartei für die Gesamterneuerungswahlen vom 20. April nicht mehr zur Verfügung.

Drucken
Teilen
Werner Stauffer. (Bild Markus von Rotz/Neue OZ)

Werner Stauffer. (Bild Markus von Rotz/Neue OZ)

Als Grund gibt Stauffer «Motivationsprobleme» an. Er ist 1994 in den Gemeinderat gewählt worden und könnte aufgrund der Amtszeitbeschränkung dem Gemeinderat nur bis 2010 angehören.

Neu tritt Luke Gasser an
Die CVP-Nominationsversammlung vom Donnerstagabend hat neben den beiden bisherigen Gemeinderatsmitgliedern Anna Kathriner-Zurmühle und Paul Küchler neu Luke Gasser als Gemeinderats-Kandidaten nominiert. Stauffer war am Freitag für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Robert Hess

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Obwaldner Zeitung.