Das Obwaldner Amtsblatt schlägt 25% auf

Der Abonnementpreis des Amtsblattes des Kantons Obwalden wird auf 2009 um 25 Prozent oder 10 Franken angehoben. Das Jahresabo kostet neu 49.50 Franken. Grund: Das Amtsblatt kommt nicht mehr in den Genuss verbilligter Posttaxen.

Drucken
Teilen

Gemäss Postgesetz wird das Amtsblatt nicht mehr als förderungsberechtigte abonnierte Zeitung anerkannt. Deshalb seien die Zustellgebühren im laufenden Jahr um mehr als das Doppelte angestiegen, teilte die Staatskanzlei am Donnerstag mit.

Im kommenden Jahr werden die Portaufschläge der Post zur Hälfte den Abonnenten belastet. Die Insertionsrpeise dagegen bleibt unverändert.

sda