Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Kolumne

Die laute Freiheit der Töfffahrer

Blitzlicht
Philipp Unterschütz
Philipp Unterschütz

Philipp Unterschütz

Dass am Weihnachtstag künftig auf dem Flugplatz Kägiswil die Flieger am Boden bleiben müssen, ist für die Lärmgegner nur ein kleiner Erfolg. So wurde denn im Obwaldner Kantonsrat auch gespottet, das sei Augenwischerei, am Weihnachtstag hebe sowieso nur das Christkind ab. Die Lärmgegner haben auch schon angekündigt, weiter für ihr Ziel von sechs flugfreien Tagen zu kämpfen.

Dabei scheint mir, es gäbe dringendere Schauplätze, um sich gegen den Lärm zu engagieren. Beispielsweise die laut dröhnenden Töffs, die jetzt wieder hordenweise über unsere Strassen donnern. Mein Arbeitsplatz liegt in Sarnen an der Strecke Richtung Glaubenberg – und die ist äusserst beliebt bei Töfffahrern. An Fenster öffnen ist grad im schönen Sommer nicht zu denken. Ich muss ja aber glücklicherweise nur während der Arbeitszeiten dort sein. Wenn ich aber an die Abende und Wochenenden mit schönem Wetter denke, tun mir die Leute nur noch leid, die an dieser Strasse wohnen und den Krach der im Minutentakt vorbeiröhrenden Biker ertragen müssen.

Aber darüber denkt in unserer von Egoismus geprägten Zeit wohl kaum einer nach. Jeder pocht auf seine Freiheit, schliesslich haben Töfffahrer ihre Maschinen nicht zuletzt wegen des «Sounds» gekauft. Unvorstellbar, dass der jemanden stören könnte. Und wenn, dann ist es sowieso nur einer dieser spiessigen Nörgler und Spassbremsen. In dem Fall bin ich so einer! Unbegreiflich für mich, dass in der Schweiz Töffs noch lauter sein dürfen als Autos. Dabei könnte man sie leiser machen. Ich habe immer gedacht, beim Töff fahren gehe es um das Fahrgefühl, um Freiheit. Warum das mit einem derartigen Krach verbunden sein muss, ist für mich nicht nachvollziehbar.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.