Die Märchenwelt leuchtet farbenfroh

Fantasiereich und farbenfroh traten Einzelpersonen und Gruppen am Kinderumzug in Alpnach auf.

Drucken
Teilen
Die Städerschränzer aus Alpnach. (Bild: Markus von Rotz/Neue OZ)

Die Städerschränzer aus Alpnach. (Bild: Markus von Rotz/Neue OZ)

Das Motto Märliwelt von Zunftmeister Beat I. hat in Alpnach wuchtig eingeschlagen: Schneewittchen, Zwerge, Hexen, Frösche, Maxli und Moritzli, Frau Holle, fliegende Teppiche – alles war zu sehen am farbenfrohen Umzug. Mit dabei waren auch die beiden einheimischen Guuggenmusigen Städer Schränzer und Seegusler sowie Los Contineros aus Zug. Erstmals in der diesjährigen Fasnachtszeit hatte auch die Sonne keine Maske an und schien wärmend auf die bunte Gesellschaft.

Nicht fehlen im Umzug durfte auch diesmal der Redaktor des «Alpnacher Blettlis». Der nicht genannt sein wollende Untergrundjournalist mit politischem Hintergrund brachte in seinem alternativen Mitteilungsblatt wieder einiges ans Tageslicht, worüber sonst nicht geschrieben werden müsste.

Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
39 Bilder
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ
Bild: Markus von Rotz/Neue OZ

Bild: Markus von Rotz/Neue OZ

Der Alpnacher SVP-Präsident kaufe offenbar die ONZ, weil er die Nase voll habe vom offiziellen «Alpnacher Blettli». Auch liest man in der Postille, für die Wahl des nächsten Gemeindeschreibers sei ein Casting vorgesehen mit DJ Bobo und Christa Rigozzi sowie Gemeindepräsident Michael Siegrist in der Jury. «Nid scheener als der Pranger, aber immer nu 8 Franke ginschtiger» hebt sich das Blatt vom Produkt der Sarner Lälli-Zunft ab.

Markus von Rotz