Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Strompreise bleiben in Obwalden 2020 stabil

Nächstes Jahr bleiben die Strompreise des Elektrizitätswerks Obwalden (EWO) für Haushalts- und Kleingewerbekunden in der Grundversorgung stabil oder werden leicht günstiger, wie das Unternehmen mitteilt.
Elektrotankstelle des EWO beim Gemeindehaus in Kerns. (Bild: Matthias Piazza, 7. Mai 2018)

Elektrotankstelle des EWO beim Gemeindehaus in Kerns. (Bild: Matthias Piazza, 7. Mai 2018)

(mvr) «Nachdem wir in den vergangenen Jahren die Energiepreise kontinuierlich senken konnten, stabilisieren sich die Preise für das kommende Jahr auf dem bestehenden Niveau», lässt sich Thomas Baumgartner, Vorsitzender der Geschäftsleitung des EWO, zitieren. Bei den Energiepreisen gebe es nur kleine Korrekturen, die Systemdienstleistungen würden leicht günstiger und die Netznutzungspreise sowie die gesetzlichen Abgaben würden unverändert bleiben. Je nach Verbrauchsverhalten der Kunden sei der Strompreis am Schluss leicht günstiger. Das EWO empfiehlt, nach wie vor wenn möglich den Sparpreis zwischen 20 und 8 Uhr zu nutzen.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.