DORFGESCHICHTE: Alpnacher Super-8-Erinnerungen auf DVD

Geissen und gefürchige Masken an der Fasnacht: Das alles sind Szenen aus einer DVD, hergestellt von Martin Wallimann, Alpnach, und Toni Durrer, Sachseln. Ihr Rohmaterial waren Super-8-Filmrollen.

Drucken
Teilen
Väli Zumbühl spaziert mit seinen Geissen. (Still aus dem Video, Bild pd)

Väli Zumbühl spaziert mit seinen Geissen. (Still aus dem Video, Bild pd)

Diese stammen aus dem Nachlass von Jakob Jakober, der in den Sechziger- bis Achtzigerjahren so manches Ereignis und so manche Naturbeobachtung mit der Kamera in seiner ruhigen Hand festgehalten hat.

Die DVD wurde am Dienstag in Schoried ein erstes Mal gezeigt und lockte um die 150 Personen in die voll besetzte «Rose». Sie bekamen zu sehen, wie sich Alpnach in den vergangenen Jahren verändert hat. Wer es verpasst hat, kann es am Dienstag,
19. November, um 20 Uhr im Restaurant Schlüssel in Alpnach nachholen.

red/Neue OZ