Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Ein Parteiloser «erbt» den freien Sitz im Sachsler Gemeinderat

Für die Ersatzwahl für den zurückgetretenen Gemeinderat Anton Amrhein (FDP) ist innert der anberaumten Frist nur eine Kandidatur eingegangen: Der parteilose Werner Nolte dürfte in stiller Wahl gewählt werden.
Werner Nolte. (Bild: PD)

Werner Nolte. (Bild: PD)

Für die Ersatzwahl in den Einwohnergemeinderat am 23. September ist der 72-jährige parteilose Werner Nolte, Kaufmann, vorgeschlagen worden. Das teilte die Gemeindekanzlei Sachseln am Montagabend mit. Da nur ein Wahlvorschlag eingereicht worden sei, werde es aller Voraussicht nach zu einer stillen Wahl kommen. Nolte ist gebürtiger Deutscher, seit 16 Jahren in der Schweiz wohnhaft und 2016 in Sachseln eingebürgert worden. Die Ersatzwahl wurde nötig, weil Gemeinderat Anton Amrhein (FDP) per 30. Juni zurückgetreten ist. (red)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.