Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Leserbrief

Einschneidende Veränderungen

Zur Urnenabstimmung in Kerns, Anpassungen am Baureglement
Martin Ming, Kerns

Zwei Kernser Unternehmer wollen mittels Initiative erreichen, dass in der Industriezone Kerns Sand stark störende Betriebe nur zulässig sind, wenn deren Auswirkungen auf die üblichen Arbeitszeiten während des Tages beschränkt bleiben.

In Kerns gibt es neben anderen Zonen auch Wohnzonen, Wohn- und Gewerbezonen, Gewerbezonen und Industriezonen. Einzig in der Industriezone sind stark störende Betriebe zulässig. Die Begriffe «nicht störend», «mässig störend» und «stark störend» sind allerdings im Baureglement und im kantonalen Baugesetz nicht verbindlich geregelt, was aber gemäss dem Initiativtext nötig wäre. Erst im Streitfall werden diese Begriffe je nach Situation vom Richter definiert.

Dass man mit der Initiative in der Industriezone Sand, in der nur noch zwei oder drei Parzellen unbebaut sind, zeitliche Nutzungsbeschränkungen einführen will, ist nicht verständlich. Die Auswirkungen auf die Betriebe können zu einschneidenden Veränderungen führen (Anlieferungen, Fahrzeugbewegungen, Lade- und Abladevorgänge ausserhalb der üblichen Arbeitszeiten). Und die Betriebe können, sofern sie der Umweltschutzgesetzgebung nicht entsprechen, zur Sanierung verpflichtet werden.

Auf das Verkehrsaufkommen in Kerns haben zwei oder drei Betriebe, die An- und Auslieferungen ausserhalb der üblichen Arbeitszeiten verursachen, keinen Einfluss. Bis heute gab es eine solche Beschränkung nicht und die einzelnen Betriebe konnten vernünftig und ihren Aufgaben entsprechend betrieben werden. Dies soll so bleiben. Darum stimme ich am 25. November mit Nein.

Martin Ming, Kerns

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.