Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

ENGELBERG: Bei Olympia-Ringen ist Vorsicht geboten

Am Samstag empfängt Engelberg seine Olympiasiegerin Dominique Gisin. Ganz frei in der Gestaltung des Plakats war das OK allerdings nicht.
Matthias Piazza
Lars Fricker von Fuchs-Design AG begutachtet ein Dominique-Gisin-Plakat. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue OZ)

Lars Fricker von Fuchs-Design AG begutachtet ein Dominique-Gisin-Plakat. (Bild: Corinne Glanzmann / Neue OZ)

«Willkommen in Engelberg – im Dorf unserer Olympiasiegerin Dominique Gisin» steht in grossen Buchstaben auf den vier Metern breiten Bannern – ergänzt mit einem Foto der strahlenden Siegerin. Ganz Engelberg ist mit den Bannern geschmückt – beim Dorfeingang, beim Gemeindehaus, beim Sporting-Park. Selbst den Wintersportlern lächelt die Skirennfahrerin entgegen – so je zweimal im Titlis- und im Brunni-Gebiet. Weitere fünf Plakate sind noch beim Sport-Designer Oli Fuchs in Produktion. Bis am offiziellen Empfang von Samstag sollte alles bereit sein.

Regeln auch für Gemeinde

Warum man auf dem Plakat die olympischen Ringe als eigenständiges Element nicht erblickt, hat seinen guten Grund. Die Richtlinien des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) sind streng. «In einer ersten Euphorie wollten wir ein Plakat mit olympischen Ringen gestalten. Leider mussten wir erfahren, dass dies nicht erlaubt ist», erklärt OK-Präsident vom Empfang, Talammann Martin Odermatt.

Inzwischen laufen die Vorbereitungen für den Empfang am Samstag auf Hochtouren. Fest steht schon, dass am Samstag um 19 Uhr die Olympiasiegerin Dominique Gisin und die drei Olympioniken Denise Feierabend, Michelle Gisin und Fabian Bösch mit einem grossen Festumzug und anschliessender Olympiafeier im Sporting Park Engelberg empfangen werden.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.