ENGELBERG: Die Brücke ist so gut wie fertig

Der Bau der neuen Strassenbrücke eingangs Engelberg steht vor dem Abschluss. Ende Monat werden beide Spuren freigegeben.

Drucken
Teilen
Am Unterbau des Lehnenviadukts stehen noch letzte Arbeiten an. (Bild pd)

Am Unterbau des Lehnenviadukts stehen noch letzte Arbeiten an. (Bild pd)

Das Lehnenviadukt auf der Strasse nach Engelberg wird voraussichtlich Ende Oktober eröffnet und damit vollständig dem Verkehr freigegeben. Mit dem Einbau des Gussasphalts und der Montage der Leitplanken sei die Fertigstellung des Viadukts in greifbare Nähe gerückt, schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung.

Die Erneuerung des Lehenviadukts kostet insgesamt rund 6 Millionen Franken. 3,5 Millionen zahlt der Bund, 2 Millionen der Kanton. Den Rest teilen sich die Gemeinde Engelberg und die Zentralbahn auf.

Adrian Venetz

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Dienstag in der Neuen Obwaldner Zeitung.