ENGELBERG: Die Sportanlage Wyden ist auf Kurs

Seit Mai wird die Sportanlage Wyden in Engelberg umgestaltet. Langsam nimmt das Projekt Gestalt an.

Drucken
Teilen
In Engelberg entsteht eine neue Sportanlage Wyden. (Bild pd)

In Engelberg entsteht eine neue Sportanlage Wyden. (Bild pd)

Am 30. November 2008 hat das Stimmvolk von Engelberg dem Neubau der Sportanlage Wyden zugestimmt. Um- und Neubau der Anlage kosten 3,1 Millionen Franken.

Die Bauarbeiten haben im Mai begonnen und würden bisher reibungslos verlaufen, wie es in einer Mitteilung der Gemeinde Engelberg heisst. Voraussichtlich Ende September soll der Kunststoffrasen fertig verlegt sein.

Für die Leichtathleten und Schüler entstehen ausserdem eine 110 Meter-Laufbahn mit vier Bahnen, ein Ballspielplatz und eine Weitsprunganlage. Das Angebot wird laut Mitteilung durch weitere Anlagen wie eine Kugelstossanlage, eine Anlage für die Seilzieher, einen Kinderspielplatz, einen Schwingplatz und einen Mehrzweckplatz ergänzt.

Im Oktober sollen die Arbeiten abgeschlossen sein.

ana