ENGELBERG: Gleitschirmpiloten fliegen um Titel

Von Dienstag, 30. Mai bis 4. Juni trifft sich die Elite der Gleitschirmpiloten am Swiss Open Engelberg zur Schweizer Meisterschaft. Diese hat bereits vor drei Jahren hier stattgefunden.

Drucken
Teilen
Gleitschirmpiloten fliegen in Engelberg um den Schweizermeister-Titel. (Bild: PD / Martin Scheel)

Gleitschirmpiloten fliegen in Engelberg um den Schweizermeister-Titel. (Bild: PD / Martin Scheel)

Nun haben die Gleitschirmclubs Titlis und Luzern den Wettkampf erneut nach Engelberg geholt, wie es in einer Mitteilung heisst. In einer nationalen sowie internationalen Wertung werden die besten Teilnehmer im Streckenfliegen ermittelt. Dabei werden über 130 Piloten aus 18 Nationen vertreten sein, darunter Japan, Russland und Australien.

Für eine Wertung müssten mindestens vier Flugtage stattfinden, die Startzeit ergebe sich jeweils aus den Wetterbedingungen, teilen die Organisatoren weiter mit. Eine vorgegebene Aufgabe für die Piloten kann bis zu 100 Kilometer Distanz betragen. Der beste Platz, um den Teilnehmern in luftiger Höhe zuzuschauen, befindet sich auf dem Brunni. Beim Festplatz in der Nähe der Talstation der Brunnibahn kann dann beobachtet werden, wie die Piloten beim Zielpunkt landen. (pd/red)

Hinweis

Weitere Infos unter <i>www.gssm.ch</i>.