ENGELBERG: Klosterbräu gibts ab dem 1. August

Diese Woche abgefüllt, am Sonntag erstmals zu trinken: Der Verein Engelberger Klosterbräu schenkt am Nationalfeiertag erstmals sein Bier aus.

Drucken
Teilen
Das Engelberger Klosterbräu vor dem Kloster. (Bild pd)

Das Engelberger Klosterbräu vor dem Kloster. (Bild pd)

Die «Antrinkete» findet im Rahmen der offiziellen 1.-August-Feier am Sonntag im Klosterdorf statt.

Der Verein lässt das Bier mit Engelberger Quellwasser und nach einem Spezialrezept von der Brauerei Luzern brauen. Die goldfarbene Etikette mit dem Hinweis «Das himmlische Original» wird in 33-Centiliter-Flaschen abgefüllt und ist in Six-Pack-Kartons erhältlich.

Das Engelberger Klosterbräu gibt es am 1.-August-Fest im Dorfkern in allen Vereinsbeizen und in ausgewählten Restaurants. Nach dem Nationalfeiertag kann das Bier und das Spezial-Glas beim Getränkehandel Banz in Engelberg bezogen werden.

rem