ENGELBERG: Kursaal Engelberg: Rücktritt von VR-Präsident Odermatt – Höchli übernimmt

Martin Odermatt ist als Verwaltungsratpräsident der Kursaal Engelberg AG zurückgetreten. Der Verwaltungsrat wird vorläufig durch Alex Höchli präsidiert.

Drucken
Teilen
Alex Höchli übernimmt interimistisch das Präsidium des Verwaltungsrates der Kursaal Engelberg AG. (Bild: PD)

Alex Höchli übernimmt interimistisch das Präsidium des Verwaltungsrates der Kursaal Engelberg AG. (Bild: PD)

Martin Odermatt hat den Verwaltungsrat der Kursaal Engelberg AG Mitte Dezember 2016 über seinen sofortigen Rücktritt informiert. Dieser Rücktritt erfolgt aus gesundheitlichen Gründen, wie die Gemeinde Engelberg am Montag mitteilte.

Bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung der Kursaal Engelberg AG übernimmt vorläufig Talammann Alex Höchli das Präsidium des Verwaltungsrates. Dies wurde anlässlich einer ausserordentlichen Generalversammlung der Kursaal Engelberg AG vom 20. Dezember 2016 entschieden.

Der Verwaltungsrat besteht bis zu dieser ordentlichen Generalversammlung aus vier Mitgliedern. Es handelt sich dabei um Alex Höchli, Brigitta Naef, Thomas Dittrich und Martha Bächler

Die Gemeinde Engelberg ist zu zwei Dritteln an der Kursaal Engelberg AG beteiligt und verfügt über die Mehrheit an der Gesellschaft. In diesem Zusammenhang wird sich der Gemeinderat bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung mit der definitiven Nachfolge des Verwaltungsratspräsidenten befassen.

pd/zim