ENGELBERG: Neue Geschäftsführung bei Engelberg-Titlis Tourismus

Der Verwaltungsrat der Engelberg-Titlis Tourismus AG wählte Frédéric Füssenich zum neuen Geschäftsführer. Der 35-Jährige war bereits während dreier Jahre als Sales Manager für Engelberg-Titlis Tourismus tätig.

Drucken
Teilen
Frédéric Füssenich. (Bild pd)

Frédéric Füssenich. (Bild pd)

Füssenich wird seine Stelle bei der Engelberg-Titlis Tourismus AG am 1. Februar 2010 antreten. Bis dahin werden die operativen Geschäfte weiterhin von den Geschäftsleitungsmitgliedern Daniel Kaufmann (Tourist Center), Adrian Barmettler (Finanzen) und Werner Lüönd (Marketing) geführt.

Wie Engelberg-Titlis Tourismus weiter mitteilt, ist der 35-Jährige Füssenich in Engelberg kein Unbekannter. Während dreier Jahre arbeitete er bereits als Sales Manager für die Engelberg-Titlis Tourismus AG. Er war verantwortlich für den Verkauf der Produkte der Destination Engelberg-Titlis im In- und Ausland und konnte bereits damals wertvolle Kontakte auf verschiedenen Ebenen aufbauen. Zudem war er massgeblich am Auf- und Ausbau der internen Seminarabteilung beteiligt.

Füssenich studierte Betriebsökonomie an der Fachhochschule Zentralschweiz in Luzern. Erfahrungen als Tourismusdirektor sammelte der Verkaufsprofi bei Sedrun Disentis Tourismus im Kanton Graubünden. Er koordiniere dort bis zu seinem Stellenantritt sämtliche Marketing- und Verkaufsaktivitäten.

kst