ENGELBERG: Neuer Spielplatz auf Brunni

Die Brunni-Bahnen investieren 175'000 Franken in einen neuen Kinderspielplatz. Eröffnung ist im nächsten Sommer.

Drucken
Teilen
Die neue Kletterwelt (im Bau) vor dem Titlis am 27. Oktober. (Bild: PD)

Die neue Kletterwelt (im Bau) vor dem Titlis am 27. Oktober. (Bild: PD)

Seit einem Monat bauen die Brunni-Bahnen in Engelberg an der Erweiterung des Spielplatzes auf Ristis. Für 175‘000 Franken wird die bestehende Globi’s Wildwasserwelt um einen Kletterspielplatz erweitert. Die Hauptattraktionen des neuen Spielplatzes sind eine grosser Kletteranlage mit einmaliger Aussicht und eine Alpwelt mit melkbarer Kuh und Murmeltierrutsche. Fernen bauen die Bahnen viele neue Sitzbänke und mehrere Feuerstellen.

Die bestehende Sommerrodelbahn führt neu durch einen Tunnel. Das warme und sonnige Herbstwetter hat den Bau des Spielplatzes erleichtert. Der Spielplatz wird erst jetzt gebaut, da die Baubewilligung viel später als erwartet eingetroffen ist. Die offizielle Eröffnung des neuen Spielplatzes wird zum Start der Sommersaison am 30. Mai 2015 stattfinden.

Ferner haben die Brunni-Bahnen bekanntgegeben, dass in den Monaten September und Oktober jeweils ein Besucherrekord aufgestellt werden konnte. Damit hätten die Einbussen des verregneten Sommers wett gemacht werden können.

Herbstfahrplan bis zum Start der Wintersaison am 13. Dezember:

Luftseilbahn Engelberg-Ristis

  • bis 23. November: Täglicher Betrieb von 08.20 bis 17.00 Uhr
  • 24. November bis 12. Dezember: Betrieb an Wochenenden von 08.20 bis 17.00 Uhr
  • Ab 13. Dezember: Täglicher Betrieb von 08.20 bis 17.00 Uhr

Sesselbahn Ristis-Brunnihütte

  • bis 23. November: Betrieb an Wochenenden und bei schönem Wetter von 08.40 Uhr bis 16.15 Uhr mit Mittagspause
  • 24. November bis 12. Dezember: Betrieb an Wochenenden von 08.40 Uhr bis 16.15 Uhr mit Mittagspause
  • Ab 13. Dezember: Täglicher Betrieb von 08.40 Uhr bis 16.15 Uhr

pd/rem