ENGELBERG: Obwaldner Ständerat soll Verwaltungsrat der Brunni-Bahnen werden

Ständerat Erich Ettlin und Daniel Amstutz sollen neu in den Verwaltungsrat der Brunni-Bahnen Engelberg AG. Darüber entscheidet im Herbst die Generalversammlung.

Drucken
Teilen
Erich Ettlin. (Bild: PD)

Erich Ettlin. (Bild: PD)

Die Nachfolge ist gefunden: Der Verwaltungsrat der Brunni-Bahnen Engelberg AG wird am 31. Oktober 2017 Ständerat Erich Ettlin und Daniel Amstutz als neue Verwaltungsräte vorschlagen. Ernst von Holzen und Dr. Josef Hess werden dieses Jahr das Unternehmen verlassen. Die Generalversammlung muss Ettlin und Amstutz Ende Oktober noch als neue Verwaltungsräte bestätigen.

pd/chg

Daniel Amstutz. (Bild: PD)

Daniel Amstutz. (Bild: PD)