ENGELBERG: Sportmittelschule hat neuen Leiter

Thomi Heiniger löst Andreas Theler in der schulischen Leitung der Sportmittelschule ab.

Drucken
Teilen
Thomi Heiniger ist neuer Leiter der Sportmittelschule Engelberg. (Bild: PD)

Thomi Heiniger ist neuer Leiter der Sportmittelschule Engelberg. (Bild: PD)

Dies teilte die Schule gestern in einer Pressemeldung mit. Nach 13-jähriger Tätigkeit an der Sportmittelschule – davon 7 Jahre als schulischer Leiter und Stellevertreter des Geschäftsleiters – will sich Andreas Theler ab August 2018 mit seiner Familie einem Auslandprojekt widmen.

Thomi Heiniger ist derzeit gemeinsam mit Isabelle Wyss Dallago in der Schulleitung der Schule Giswil tätig, welche die beiden ab August 2016 im Jobsharing übernommen haben. Er wird im März 2018 sein neues Aufgabenfeld in Engelberg übernehmen. Bis Juli 2018 wird Andreas Theler ihn dabei begleiten, in die organisatorischen Abläufe einführen und bereits gestartete Projekte übergeben.

Andreas Theler habe grosse Verdienste an der Weiterentwicklung des schulischen Bereichs, heisst es in der Mitteilung weiter. Unter seiner Leitung konnte der Bereich Schule um die kaufmännische Ausbildung hin zum Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis ausgebaut werden. (red)