ENGELBERG: Verkehrsbehinderung nach Unfall

Nach einem Selbstunfall war die Schwandstrasse in Engelberg am Freitagabend 45 Minuten nicht befahrbar.

Drucken
Teilen
Am Fahrzeug der Lenkerin entstand Totalschaden. (Bild: pd)

Am Fahrzeug der Lenkerin entstand Totalschaden. (Bild: pd)

Die Lenkerin eines Personenwagens kreuzte auf der Schwandstrasse einen talwärtsfahrenden Personenwagen. Nach dem sie diesen passiert hatte, kollierte sie mit der rechten Hangmauer. Sie verletzte sich leicht und am Auto entstand Totalschaden. Für 45 Minuten war die Strasse nicht befahrbar.

pd/nez