Engelberg wächst weiter

Neuer Rekord in Engelberg: 2010 haben so viele Einwohner wie noch nie im Klosterdorf gelebt.

Drucken
Teilen
Blick auf das verschneite Klosterdorf. (Bild: Philipp Schmidli/Neue LZ)

Blick auf das verschneite Klosterdorf. (Bild: Philipp Schmidli/Neue LZ)

4279 Einwohnerinnen und Einwohner lebten 2010 in Engelberg. Das sind 51 Personen mehr als im Vorjahr. Dies schreibt die Gemeindekanzlei in einer Mitteilung. Die Gemeinde verzeichnet bei den Schweizern mit Wohnsitz in Engelberg im Vergleich zum Jahr 2009 eine Zunahme von 28 Personen, bei den Ausländern waren es 41.

Frauen (1'915) und Männer (1'944) halten sich im Gesamttotal in etwa die Waage. Die Anzahl der ausländischen Kurzaufenthalter (z. B. Saisonangestellte) liegt mit 213 im Durchschnitt der letzten Jahre. Die Zahl der Wochenaufenthalter inklusive der Studenten beträgt 207. So wenig Wochenaufenthalter waren das letzte Mal im Jahr 1996 in Engelberg gemeldet.

Seit 2006 steigt die Einwohnerzahl in Engelberg kontinuierlich an.

pd/rem