Engelberg zeigt sich blumig

Die Gemeinde beteiligt sich erneut an Blumenschmuck.

Drucken
Teilen

(pd/mvr) Die Einpflanzaktion der vergangenen Jahre sei «ein voller Erfolg» gewesen und habe «wesentlich zur Verschönerung des Dorfbildes» beigetragen, schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung. Sie übernimmt darum auch dieses Jahr die Einpflanzarbeit samt gedüngter Erde bis zu zehn Laufmetern (12 Balkonkistchen) für all jene, die bis zum 15. Mai bei einem der Fachgeschäfte Blumen bestellen. Die Blumen bezahlt jeder selber.