Engelberger Hochwasserschutz kostet mehr

Der Schutz vor Hochwasser kommt das Dorf teurer zu stehen. Für ein neues Schulhaus wird ein Architekturwettbewerb lanciert.

Drucken
Teilen
Damit solche Bilder (Überschwemmungen am 10. Oktober) der Vergangenheit angehören, investiert Engelberg kräftig in den Hochwasserschutz. (Bild: PD)

Damit solche Bilder (Überschwemmungen am 10. Oktober) der Vergangenheit angehören, investiert Engelberg kräftig in den Hochwasserschutz. (Bild: PD)

Rund 90 Stimmberechtige haben an der Talgemeinde im Kursaal Engelberg das Budget 2012 genehmigt, das einen Ertragsüberschuss von etwas mehr als 2 Millionen Franken vorsieht.

Ebenfalls zugestimmt haben die Engelberger einem Nachtragskredit von rund 6,25 Millionen Franken für das Hochwasserschutzprojekt Engelberg.Bereits bewilligt sind 32 Millionen Franken.

Die Stimmberechtigten hiessen auch einen Nachtragskredit in der Höhe von 435'000 Franken für die Restaurierung des Kursaals gut.

Ferner beabsichtigt der Einwohnergemeinderat von Engelberg, das alte Schulhaus abzureissen und einen Neubau zu erstellen. Dafür genehmigte das Talvolk 345'000 Franken.

pd/rem