Entscheidung im TV: «Donnschtig-Jass» kommt nach Giswil

Der nächste «Donnschtig-Jass» des Schweizer Fernsehens kommt aus Giswil. Die Gemeinde setzte sich gestern im Duell mit Kerns durch.

Ismail Osman
Drucken
Teilen
Am Ende war es eine klare Angelegenheit. (Screenshot SRF)

Am Ende war es eine klare Angelegenheit. (Screenshot SRF)

Mit dem Sieg in Thun holt die Obwaldner Gemeinde die Kult-Sendung zu sich. Die Siegergemeinde kam am Donnerstagabend auf 51 Punkte und jasste somit deutlich besser als Kerns mit 135 Punkten. Der Aufwand für die Vorbereitung und Produktion des TV-Formats ist gross. An die 150 Helfer werden dafür jeweils benötigt.