Erfolgreiche Sarner Judokas

Fünfmal Gold geholt im Kampf um den Zentralschweizer Meister.

Drucken
Teilen
Das erfolgreiche Sarner Judoteam freut sich über die Medaillen und Titel.Bild: pd

Das erfolgreiche Sarner Judoteam freut sich über die Medaillen und Titel.Bild: pd

(pd) Am vergangenen Sonntag kämpften zehn Judokas vom Judoclub Sarnen in Ebikon um den begehrten Zentralschweizer-Meister-Titel. Fünf Wettkämpfer erkämpften sich dabei die Gold-Medaille. Dario von Moos, Seraphin Durrer, Nico Gisler, Christian Nägeli und Josefine Durrer dürfen sich stolz Zentralschweizer Meister nennen. Mit der Silber-Medaille holte sich Luca Gisler den Vize-Meister-Titel. Und mit der Bronze-Medaille holten sich Elias Barmettler, Aurel von Ah, und Kaya Burch den verdienten 3. Rang. Armando Brunner holte sich den guten 5. Rang. Coach Silvia Abegg-Kunz ist sehr stolz auf alle Judokas, die am Wettkampf spannende Kämpfe, gute Techniken und hervorragende Leistungen zeigten.