Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Familientag, Samstag, 23. September

  • 10 bis 11 Uhr: Familiengottesdienst im Freien bei der unteren Ranft-Kapelle mit dem Gospelchor Sachseln.
  • 11 bis 16 Uhr: Offene Ateliers aller Obwaldner Pfarreien zum Leben von Niklaus von Flüe im Zentrum von Flüeli-Ranft. Verpflegungsmöglichkeiten vor Ort, inklusive Picknickplätze. Kägiswil: Meditation im Liegen (Flüeli-Kapelle). – Sarnen/Schwendi: Was assen die Menschen zur Zeit von Bruder Klaus, Verzieren eines eigenen Löffels, auf dem Platz hinter dem Schulhaus. – Engelberg: Peace First: Die Vision von einer Welt im Heute, beim Schulhaus Herrenmattli. Lungern: Barfussweg mit vielen Sinneseindrücken, bei der Mehrzweckhalle. –Sachseln: Aus verschiedenen Naturmaterialien das Radbild von Bruder Klaus nachstellen, beim Wohnhaus. - Alpnach: Postenlauf zum Leben von Bruder Klaus, beim Wohnhaus. –Giswil: 5.-Klässler suchen Unterschiede in der Lebensform heute und damals, Mehrzweckhalle. – Kerns: Malatelier mit Terry Achermann, Familien gestalten ein mehrteiliges Bild als bunte Familiencollage, Mehrzweckhalle.
  • 16 bis 16.15 Uhr: Obwaldner Friedensgeläut.Zur Einstimmung der Gedenktage läuten die Glocken der Kirchen und Kapellen in Obwalden. Anschliessend Alphornklänge bei der Kapelle in Flüeli-Ranft.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.