FDP Sarnen empfiehlt Ja zum Marktplatz

Die FDP-Ortspartei sagt ja zum Investorenwettbewerb für die Überbauung auf dem Marktplatz-Areal in Sarnen, über den am 10. Februar abgestimmt wird.

Drucken
Teilen

Dies teilte sie gestern mit. Wohnen zu zahlbaren Mieten im Dorf sei ein zentrales Anliegen. Wichtig sei, dass möglichst viele öffentliche Parkplätze erhalten blieben. Bei der Umsetzung des Projekts sei darauf zu achten, dass der Gemeinde keine Kosten übertragen würden, für welche die Investoren verantwortlich seien, schreibt die FDP weiter. Man frage sich zudem, ob der enge Terminplan einhaltbar sei. Nach eingehender Diskussion im Vorstand werde den Stimmberechtigten die Annahme des 255 500-Franken-Kredits empfohlen. (pd/fhe)