Festarena in Sarnen wächst

228 Schwinger und über 10'000 Besucher werden beim 106. Innerschweizer Schwing- und Älplerfest erwartet. Die Vorarbeiten auf der regionalen Sportanlage in Sarnen laufen auf Hochtouren.

Drucken
Teilen
Rund um die regionale Sportanlage entstehen Tribünen und Zelte. (Bild: Robert Hess/Neue OZ)

Rund um die regionale Sportanlage entstehen Tribünen und Zelte. (Bild: Robert Hess/Neue OZ)

Seit Tagen herrscht auf dem Festgelände baulicher Hochbetrieb. Neben zivilen Helfern stehen während dreier Wochen durchschnittlich 25 Angehörige des Zivilschutzes im Einsatz. Für die Durchführung des Festes können die Organisatoren auf insgesamt über 850 Helferinnen und Helfer zählen.

Die Schwinger und die Steinstösser sowie die Tausenden von Besuchern werden einen Festplatz an traumhafter Lage am Sarnersee vorfinden. Darunter sind 24 Eidgenossen, angeführt von Schwingerkönig Kilian Wenger.

red

Den ausführlichen Artikel lesen Sie am Samstag in der Neuen Obwaldner Zeitung oder als Abonnent kostenlos im E-Paper.