GEMEINDERAT: Engelberg: Josef Infanger tritt sofort zurück

Josef Infanger wurde per 1. Juli 2008 in den Einwohner­gemeinderat Engelberg gewählt. Nun tritt der SVP-Politiker aus gesundheitlichen Gründen per sofort zurück.

Drucken
Teilen
Josef Infanger. (Archivbild pd)

Josef Infanger. (Archivbild pd)

Der Einwohnergemeinderat Engelberg bedauert seinen Rücktritt, dankt ihm an dieser Stelle für die geleistete Arbeit und wünscht ihm baldige Genesung sowie für die Zukunft alles Gute, wie es in einer Medienmitteilung heisst. In Anbetracht der Situation sei es notwendig, dass im ersten Halbjahr 2010 eine Ersatzwahl für den Rest der Amtsperiode 2008 bis 2012 durchgeführt wird. Der Einwohnergemeinderat Engelberg wird in den kommenden Wochen die Daten für die Ersatzwahl beraten und kommunizieren.

scd