GEMEINDERAT: Sarnen führt Alpnacher Alimentenwesen aus

Die Gemeinde Sarnen übernimmt die Führung des Alimentenwesens der Gemeinde Alpnach. Sarnen weise dafür Kernkompetenzen aus.

Drucken
Teilen
Im Sarner Gemeindehaus werden verschiedene Aufgaben für andere Gemeinden übernommen. Bild Oliver Mattmann/Neue OZ

Im Sarner Gemeindehaus werden verschiedene Aufgaben für andere Gemeinden übernommen. Bild Oliver Mattmann/Neue OZ

Verschiedene Aufgaben im Sozialdienst könnten mit Leistungsaufträgen für andere Gemeinden angeboten und übernommen werden. Die Einwohnergemeinde Sarnen weise dafür einige Kernkompetenzen aus, die so in anderen Gemeinden nicht verfügbar seien, weil die dazu gehörigen Aufgaben ein zu kleines Potenzial aufweisen würden, um dafür speziell ausgebildetes Fachpersonal bereitzuhalten.

Dies schreibt die Gemeinde Sarnen in einer Mitteilung. Einer dieser Bereiche sei die Führung des Alimentenwesens, welches die Gemeinde Sarnen bereits heute auch für die Gemeinde Giswil ausübe. Nun habe auch die Gemeinde Alpnach das Interesse an einer Übergabe der Führung des Alimentenwesens an die Gemeinde Sarnen bekundet.

Der Gemeinderat hat dieser Übernahme zugestimmt und den dafür ausgearbeiteten Leistungsauftrag zwischen den Gemeinden für die Übergabe per 1. Januar 2009 genehmigt.

kst