Gibt es Obwaldner Tavolata bald auch sonntags?

Auf Anregung einer Seniorin prüft Pro Senectute dieses neue Angebot.

Markus von Rotz
Drucken
Teilen

Nachdem es zwei Tavolata-Gruppen als Treffpunkt für gemeinsames Essen und Kochen gibt, prüft Pro Senectute die Idee einer Seniorin, das auch sonntags anzubieten. Auf Sonntag, 3. Februar, treffen sich Interessierte um 14 Uhr zum Austausch bei Kaffee und Kuchen im früheren «Hirschen», Seestrasse 1. Anmeldung bis 31. Januar bei Pro Senectute, 041 6662545. Unkosten 10 Franken. (pd/mvr)