GISWIL: Auto brennt am Glaubenbielenpass

Am Dienstag ist ein Auto am Glaubenbielenpass oberhalb von Giswil in Brand geraten. Das Auto erlitt Totalschaden.

Drucken
Teilen
Der Feuerwehrmann löscht den im Motorenraum ausgebrochenen Brand. (Bild: Kantonspolizei Obwalden)

Der Feuerwehrmann löscht den im Motorenraum ausgebrochenen Brand. (Bild: Kantonspolizei Obwalden)

Zum Brand kam es am Dienstagvormittag gegen 10.30 Uhr. Ein Autofahrer war von Luzern herkommend auf der Panoramastrasse in Giswil unterwegs in Richtung Glaubenbielenpass. Kurz vor dem Parkplatz Mörlialp geriet das 14-jährige Auto in Brand. Der Fahrer sowie die beiden weiteren Insassen verliessen das Auto unverletzt. Die aufgebotene Feuerwehr Giswil konnte das Feuer löschen, noch bevor das Auto in Vollbrand stand.

Das Auto erlitt Totalschaden, wie die Kantonspolizei Obwalden mitteilt. Ein technischer Defekt im Motorenraum war der Auslöser für den Brand.

pd/spe