GISWIL: Drinnen sind sie so richtig aufgetaut

Grosse Augen machen die Kleinsten: Höhepunkt des Umzugs war das wohlige Spielparadies.

Drucken
Teilen
Spiel und Spass in der Wärme: Im Seilpark am Barren kommen die Kleinen erst recht auf Touren. (Bild: Christoph Riebli / Neue OZ)

Spiel und Spass in der Wärme: Im Seilpark am Barren kommen die Kleinen erst recht auf Touren. (Bild: Christoph Riebli / Neue OZ)

cri. Draussen war es rau und kalt – in akustisch pulsierender Formation zwischen den Giswiler Chieferschüttlern an der Spitze und den Loiwifägern als Schlusslichter ging es für einige der vielen Kinder wohl auf ihren ersten Fasnachts-Rundgang. Start und Ausgangspunkt war das Mehrzweckgebäude in Giswil. Am Strassenrand tauchten immer wieder staunende Kindergesichter auf. Auch in der Umzugsgesellschaft selbst: Mit Gehörschutz gewappnet, beäugten die Kleinsten das bunte Treiben auch mal kritisch. Andere wiederum versprühten Konfetti und gute Laune den eisigen Temperaturen zum Trotz.

Drinnen war es dann gemütlich warm – die Mehrzweckhalle wurde zum Spielparadies. Die Frauen des Familien-Treffs verteilten Gutscheine für ein nahrhaftes Zvieri. Doch vor dem Hunger wurde noch fleissig geturnt im Parcours und in der Ecke gekrabbelt.

Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
17 Bilder
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ
Bild: Christoph Riebli/Neue OZ

Bild: Christoph Riebli/Neue OZ

Schicken Sie uns Ihre Fasnachts-Bilder!

Sind Sie auch an der Fasnacht? Und haben Sie rüüdige Bilder geschossen? Dann laden Sie hier Ihr rüüdiges Fasnachts-Bild hoch, egal, ob es sich um einen Schnappschuss vom Umzug, einen besonders gelungenen Grend oder ein Bild von einer Fasnachtsparty handelt. Die Online-Redaktion veröffentlicht alle Leserbilder unter www.luzernerzeitung.ch/fasnacht, die Besten auch in der Neuen Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben.