Giswil: Lämmer gestohlen und geschlachtet

In Giswil wurden junge Schafe ab den Weiden gestohlen. Ein Lamm wurde an Ort und Stelle geschlachtet und das Fleisch abtransportiert.

Drucken
Teilen

In den vergangenen Wochen erhielt die Polizei einige Meldungen, wonach in Giswil, in der Region Grossteilerberg, Lämmer verschwanden. Da praktisch ausgeschlossen werden kann, dass die Tiere selber weggelaufen sind oder dass sie durch wilde Tiere geholt wurden, dürften diese gestohlen worden sein. In einem Fall wurde das Lamm durch unbekannte Täterschaft noch auf der Weide geschlachtet und das Fleisch abtransportiert.

Polizei sucht Zeugen

Die betroffenen Herden sind jeweils nur zu Fuss erreichbar und von den Strassen aus uneinsehbar, heisst es in einer Medienmitteilung der Kantonspolizei Obwalden vom Mittwoch. Unter Beizug der Wildhüter bittet die Polizei die Bevölkerung, Hinweise und/oder verdächtige Wahrnehmungen umgehend der Polizei zu melden.

pd/zim