Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

GISWIL: Neues Testcenter für E-Biker

Maxon Motor eröffnet diesen Monat ein neues Testcenter. Es soll ein Treffpunkt für ambitionierte E-Biker werden.
Mitarbeiter von Maxon präsentieren ihre Bikes. (Bild: PD)

Mitarbeiter von Maxon präsentieren ihre Bikes. (Bild: PD)

Wie aus einer Medienmitteilung des Sachsler Unternehmens hervorgeht, können im Testcenter aktuelle Freeride-, Mountain-, Fat- und Citybikes von bekannten Marken gemietet werden. Neben Beratung über alle Leistungsklassen sind spezielle Sessions mit dem ehemaligen Downhill-Weltmeister Albert Iten geplant, der Maxon bei der Entwicklung des E-Bike-Motors unterstützt hat.

Mit dem Hightech-Motor für E-Bikes hat Maxon scheinbar eine Lücke gefunden. Denn das Nachrüstset passt in fast jedes Fahrrad. Das heisst, Motor und Akku können einfach in einen Standardrahmen eingebaut werden. Bedient wird der Antrieb über einen Gasgriff am Lenker. Laut Maxon bringt kein anderer Motor die gleiche Leistung bei gleichem Gewicht. Mit dem Antriebsset, das 6 Kilo wiegt, erhalte man bis dreimal mehr Schub als mit eigener Muskelkraft.

Hinweis
Testcenter, Industriestrasse 24, Giswil. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 8 bis 18 Uhr, Samstag 8 bis 16 Uhr, Fahrtrainings mit Albert Iten am 24. September und 22. Oktober. Reservation 041 666 18 29. Preise: 1/2 Tag ab 25 Franken, 1 Tag ab 32 Franken.

pd/red

Ein nachgerüstetes E-Bike aus dem Hause Maxon. (Bild: PD)

Ein nachgerüstetes E-Bike aus dem Hause Maxon. (Bild: PD)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.