Giswil
Selbstunfall im Tunnel Sachseln: Motorradfahrer verletzt sich schwer

Am Mittwochnachmittag ist es im Tunnel bei Giswil zu einem schweren Motorradunfall gekommen. Ein Motorradfahrer hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und verletzte sich beim Unfall schwer.

Drucken
Teilen
Der Tunnel Sachseln.

Der Tunnel Sachseln.

Bild: Florian Pfister (Sarnen, 18. Oktober 2021)

Wie die Kantonspolizei Obwalden auf Anfrage von PilatusToday sagt, wurde der Fahrer mit einem Rettungsfahrzeug in das Spital transportiert. Die A8 Sarnen-Brienz zwischen Sarnen-Süd und Giswil-Nord ist aufgrund des Unfalls in beide Richtungen gesperrt. Bereits am Montag kam es zu einem schweren Töffunfall in Menzingen im Kanton Zug. (red/mha)

Aktuelle Nachrichten