Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Giswil übernimmt «Champions – Husi und Sport»

Das Projekt «Champions – Husi und Sport» an der Schule geht weiter. Die Finanzierung der Albert Koechlin Stiftung läuft aus. Nun übernimmt die Gemeinde.
Marion Wannemacher
Schüler treffen sich in der Mehrzweckhalle Giswil. (Bild: Corinne Glanzmann, 21. März 2018)

Schüler treffen sich in der Mehrzweckhalle Giswil. (Bild: Corinne Glanzmann, 21. März 2018)

Das Konzept betreute Hausaufgaben in Kombination mit Sport und Spiel hat sich bewährt. «Champions – Husi und Sport» heisst das Projekt. «Die Schüler waren begeistert, auch die Eltern schätzen es sehr, dass ihre Kinder Betreuung bei den Hausaufgaben erhalten. Und die Oberstufenschüler sind sehr gern im Einsatz und machen ihre Sache gut», erklärt Lisbeth Berchtold, Schulratspräsidentin von Giswil.

Jeweils am Mittwochnachmittag zwischen den Herbst- und den Osterferien betreuen Schüler der kooperativen Orientierungsschule als «Junior Coaches» und Sandra Ming als Standortleiterin Dritt- bis Sechstklässler. Jeweils nach den betreuten Hausaufgaben gibt es ein Zvieri und danach Sport und Spiel nach Wunsch.

Projekt wird nach drei Jahren neu beurteilt

Seit dem Schuljahr 2016/2017 gibt es dieses Angebot an der Schule Giswil. Die von der Albert Koechlin Stiftung geleistete Anschubfinanzierung läuft jetzt aus. Trotzdem hat sich die Gemeinde entschlossen, das Projekt im Rahmen eines Pilotprojekts weiter zu führen. Nach drei Jahren soll es dann neu beurteilt werden. «Wir haben sehr gute Erfahrungen gemacht und leisten uns das auch im Hinblick auf ergänzende Tagesstrukturen, die es in Giswil braucht», begründet die Schulratspräsidentin den Entscheid.

Das Angebot für die teilnehmenden Kinder bleibt weiterhin kostenfrei. Die Gemeinde übernimmt die Kosten von insgesamt 4000 Franken pro Schuljahr. Im Schnitt sind acht bis zwölf Kinder an jedem angebotenen Nachmittag vor Ort.

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.