Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

GISWIL: Unbekannte stehlen Vereinsfahne

Am Mittwochabend ist in Giswil eine Vereinsfahne des Basler Fussballclubs Amicitia Riehen entwendet worden. Die Polizei sucht Zeugen.
Diese Fahne ist in Giswil entwendet worden. (Bild Kantonspolizei Obwalden)

Diese Fahne ist in Giswil entwendet worden. (Bild Kantonspolizei Obwalden)

Der Fussballclub Amicitia Riehen befand sich diese Woche in einem Trainingslager beim Schulhaus in Giswil. Ihre rot-blaue Vereinsfahne war am Balkongeländer auf der Südseite des Gebäudes am Sportplatz 3 befestigt, schreibt die Obwaldner Kantonspolizei.

Am Mittwoch zwischen 22 Uhr und 23.30 Uhr sei diese Fahne im Wert von über 2000 Franken durch Unbekannte gestohlen worden.

Die Kantonspolizei Obwalden sucht Zeugen. Melden kann man sich unter der Nummer 041 666 65 00.

pd/zfo

Die Fahne stammt vom Fussballclub Amicitia Riehen 1930. (Bild Kantonspolizei Obwalden)

Die Fahne stammt vom Fussballclub Amicitia Riehen 1930. (Bild Kantonspolizei Obwalden)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.