GLAUBENBERG: Obwaldner Bergrestaurants kochen für Asylbewerber

Übernächste Woche ziehen bis zu 400 Asylbewerber in die neue Truppenunterkunft im Glaubenberg ein. Jetzt ist klar, wer für die Flüchtlinge kochen wird. Es sind drei Wirte vom Glaubenberg.

Merken
Drucken
Teilen