GLAUBENBERG: Töfffahrer nach Kollision mit Auto leicht verletzt

Ein Töff-Lernfahrer ist auf der Glaubenbergstrasse frontal in ein Auto geprallt. Er verletzte sich leicht.

Drucken
Teilen
Die Unfallstelle auf der Glaubenbergstrasse. (Bild Kantonspolizei Obwalden)

Die Unfallstelle auf der Glaubenbergstrasse. (Bild Kantonspolizei Obwalden)

Der Unfall ereignete sich laut Angaben der Kantonspolizei Obwalden am Sonntagmorgen um 10.05 Uhr auf der Glaubenbergstrasse. Ein 22-jähriger Lernfahrer aus der Zentralschweiz, der talwärts in Richtung Stalden unterwegs war, geriet in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

Der Töfffahrer wurde mit leichten Verletzungen vom Rettungsdienst Obwalden ins Spital gebracht. An beiden Unfallfahrzeugen entstand Totalschaden. Wegen des Unfalles kam es auf der Glaubenbergstrasse kurzzeitig zu Behinderungen. Der genaue Unfallhergang nun von der Polizei untersucht.

pd/rem