Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Benutzerkonto per E-Mail erhalten.

Vielen Dank für Ihre Anmeldung.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Jodlerklub mit Tradition

Geschichte Ursprünglich gab es in Flüeli-Ranft nur einen Männerchor. 1967 aber machte der bekannte Sachsler Dirigent, Jodler und Komponist Erwin Britschgi daraus einen Jodlerklub. Dieser erlebte viele Hochs, aber eben auch Tiefs. 2008 übernahm ihn Silvia Windlin. Ihr Ziel: Dem Chor wieder seinen ganz eigenen Charakter zu geben. Heute zählt der Verein 21 Jodler und 3 Jodlerinnen. Das Repertoire besteht aus Jodelliedern und traditionellen Naturjuizen. Im Mai darf der Klub sein 50-jähriges Bestehen feiern. Die neue Jodlermesse wird in diesem Jahr auch auf CD erscheinen. (cuo)

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.