Vielen Dank für Ihre Registrierung. Sie haben jetzt den Aktivierungslink für Ihr Konto per E-Mail erhalten.

Ihr Konto ist aktiviert. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

Vielen Dank für Ihre Bestellung. Wir wünschen Ihnen viel Lesevergnügen.

KÄGISWIL: Schwinger kämpfen in Kägiswil um Zuchtstier «Elvis»

Auf den Sieger des 114. Ob- und Nidwaldner Kantonalschwingfests wartet ein zweijähriger Zuchtstier. Dieser und vier weitere Lebendpreise standen am Freitag vor der Kamera.
Bruno von Wyl (links) von der Spenderfirma Leister, Sarnen, mit Züchter Thomas Schrackmann, Sarnen, mit dem Siegermuni Elvis. (Bild: PD (Sarnen, 16. März 2018))

Bruno von Wyl (links) von der Spenderfirma Leister, Sarnen, mit Züchter Thomas Schrackmann, Sarnen, mit dem Siegermuni Elvis. (Bild: PD (Sarnen, 16. März 2018))

Am Freitag, 16. März, fand auf dem Bauernbetrieb der Familie Schrackmann in Sarnen das Fotoshooting mit fünf Lebenspreisen statt. Die Sponsoren, Züchter und die Tiere setzten sich bestens in Szene, heisst es in einer Mitteilung des Ob- und Nidwaldner Kantonalen Schwingfests (ONKS). Der Zuchtstier Elvis wurde am 23. Dezember 2015 als reinrassiges Originalbraunvieh auf dem Hof Schatzli, Sarnen, geboren. Seit Generationen züchtet hier die Familie Schrackmann sehr erfolgreich Original Braunvieh. «Ich möchte Kühe, die viel Milch geben, schön sind und dazu viel Fleisch produzieren können. Das beginnt mit der konsequenten Stierzucht», erklärt Thomas Schrackmann. Sein hoher Anspruch widerspiegelt sich auch an den unzähligen regionalen und nationalen Auszeichnungen, die den Hof zieren. So erreichte Elvis am Zuger Stierenmarkt beide Jahre Spitzenklassierungen.

Thomas Schrackmann liess weiter durchblicken: «Insgeheim hoffe ich, dass der Festsieger den Muni gegen Bargeld eintauschen wird und ich Elvis behalten kann.» Bis dahin wird er regelmässig an das Halfter und an den Auslauf gewöhnt. Bis zum Schwingfest am 13. Mai wird der Stier weiter an Gewicht zulegen und dann fast 1000 Kilogramm wiegen.

Am ONKS 2018 kämpfen 200 Schwinger aus allen Zentralschweizer Kantonen sowie Gästeschwinger aus dem Schwingklub Chur um den Zuchtstier Elvis. Den Besuchern wird neben attraktivem Schwingsport auch viel Folklore und eine festliche Atmosphäre geboten unter dem Motto «Bruichtum pflägä und erläbä». Das Festgelände ist frei zugänglich, nur für den Einlass in die Schwingarena wird ein Ticket benötigt. (red)

Hinweis
Mehr unter:www.onks2018.ch.

Kantonalschwingest NW und OW 2018 2. Preis, von links. .: Rind Alma, Besitzer Walter von Wyl, Kägiswil, Züchter Jost von Wyl, Kägiswil und Michael Lienert von der Spenderfirma von Holzen Immobilien, Sarnen (Bild: PD (Sarnen, 16. März 2018))

Kantonalschwingest NW und OW 2018 2. Preis, von links. .: Rind Alma, Besitzer Walter von Wyl, Kägiswil, Züchter Jost von Wyl, Kägiswil und Michael Lienert von der Spenderfirma von Holzen Immobilien, Sarnen (Bild: PD (Sarnen, 16. März 2018))

Kantonalschwingest NW und OW 2018 3. Preis: Rind Ajola, Züchter Hansueli Jakober-Gasser, Ramersberg und Simon Amacher von der Spenderfirma Krummenacher Sanitär, Kägiswil (Bild: PD (Sarnen, 16. März 2018))

Kantonalschwingest NW und OW 2018 3. Preis: Rind Ajola, Züchter Hansueli Jakober-Gasser, Ramersberg und Simon Amacher von der Spenderfirma Krummenacher Sanitär, Kägiswil (Bild: PD (Sarnen, 16. März 2018))

Kantonalschwingest NW und OW 2018 4. Preis: Fohlen Lysia, Züchter Roland Kathriner, Römerswil, und die Spender Hans Ming und Generalagent Simon Mani von der Zürich Versicherung, Sarnen (Bild: PD (Sarnen, 16. März 2018))

Kantonalschwingest NW und OW 2018 4. Preis: Fohlen Lysia, Züchter Roland Kathriner, Römerswil, und die Spender Hans Ming und Generalagent Simon Mani von der Zürich Versicherung, Sarnen (Bild: PD (Sarnen, 16. März 2018))

Kantonalschwingest NW und OW 2018 5. Preis: Rind Alaska, Züchter Christof Küchler, Kägiswil, und Spender Matthias Prinoth von der Firma Dolomiten Sport, Sarnen (Bild: PD (Sarnen, 16. März 2018))

Kantonalschwingest NW und OW 2018 5. Preis: Rind Alaska, Züchter Christof Küchler, Kägiswil, und Spender Matthias Prinoth von der Firma Dolomiten Sport, Sarnen (Bild: PD (Sarnen, 16. März 2018))

Merkliste

Hier speichern Sie interessante Artikel, um sie später zu lesen.

  • Legen Sie Ihr persönliches Archiv an.
  • Finden Sie gespeicherte Artikel schnell und einfach.
  • Lesen Sie Ihre Artikel auf allen Geräten.