KANTON OBWALDEN: Neuer Sekretär des Finanzdepartements

Der Regierungsrat ernennt Reto Odermatt zum neuen Departementssekretär des Finanzdepartements. Er tritt sein Amt im Herbst an.

Drucken
Teilen
Reto Odermatt. (Archivbild Fabian Fellmann/Neue NZ)

Reto Odermatt. (Archivbild Fabian Fellmann/Neue NZ)

Der 43-jährige Betriebsökonom Reto Odermatt arbeitet seit 2005 als Projektleiter bei der Albert Koechlin Stiftung in Luzern. Anfang September wird er seine neue Stelle als Departementssekretär des Obwaldner Finanzdepartements antreten, heisst es in einer Mitteilung der Staatskanzlei.

Die Neuwahl des Departementssekretärs wurde nötig, weil der im Amt stehende Sekretär Christoph Niederberger am 1. Juli sein neues Amt als Generalsekretär der Volkswirtschaftsdirektorenkonferenz mit Sitz in Bern antreten wird. Niederberger hat sieben Jahre für das Finanzdepartement gearbeitet.

Reto Odermatt ist in Nidwalden aufgewachsen und wohnt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Dallenwil.

ana